Engelsaugen

• 250 g Mehl
• 150 g kalte Butter
• 2 Eigelb
• 60 g Staubzucker
• 1 Pkg Vanillezucker
• 1 Prise Salz
• 1/2 TL Bio-Zitronen Abrieb
• 1 Glase Marmelade nach Belieben

Zubereitung
• Alle Zutaten zügig zu einem Teig verkneten. Ich verwende dazu immer meine Küchenmaschine.
• Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
• Das Backrohr auf 190 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
• Aus dem Teig jeweils 1 TL Teig abnehmen und kleine Kugeln formen. Die Kugeln auf die Backbleche setzen. Das Ende eines Kochlöffelstiels in Mehl tunken und damit Löcher in die Kugeln bohren. Die Löcher dürfen nicht die Kugel durchbohren.
• Die Kugeln für ca. 13 Minuten backen. Unbedingt in den letzten Minuten Sichtkontakt halten, sobald sich die Kugeln leicht braun färben diese sofort aus dem Backrohr nehmen und auskühlen lassen.
• Die Marmelade erhitzen und glatt rühren. In einen Spritzbeutel füllen und anschließend in die Löcher der gebackenen Kugeln spritzen.
• Auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Ich wünsche dir einen wunderschönen Lieblingstag 💕
Deine Petra

Rezept als PDF zum Downloaden

Power Dattel Bällchen

Power Dattel Bällchen

Power Dattel Bällchen Ich finde ja meinen Thermomix schon super genial. Gerade um für dieses Rezept Dattelmus herzustellen, war ich ...
Weiterlesen …
Dattelgebäck

Dattelgebäck

Dattelgebäck Nachdem ich mein Dattelbrotrezept verfeinert habe und jetzt ganz begeistert von dem Geschmack bin, haben sich doch einige - ...
Weiterlesen …
Spargel und Kartoffeln im Ofenmeister

Spargel und Kartoffeln im Ofenmeister

Spargel und Kartoffeln im Ofenmeister Hier eine tolle Idee für den Ofenmeister. Kartoffeln und Spargel gleichzeitig garen 😋 Backofen auf ...
Weiterlesen …

Newsletter

Jeden Monat berichte Ich Euch über neue Rezepte, aktuelle Angebote und hilfreich Tipps.

Petra Schütz mit Pampered Chef

Petra Schütz mit Pampered Chef

Direktorin

Bleib mit mir in Kontakt

Digitalbay ©2019
HINWEIS ZUM URHEBERRECHT:
Die Rechte an den Texten und Fotos liegen bei „Frau Petra kocht“ und dürfen nicht ohne unsere ausdrückliche Zustimmung verwendet werden