Rosenblüten – Salz mit rosa Pfefferbeeren

Jeder Tag ist kostbar!
Die schönen Tage schenken uns Freude,
die schlechten Tage Erfahrungen,
die schlimmsten Tage Lektionen
und die besten Tage Erinnerungen.

🌹10 g getrocknete Rosenblüten
🌹1 gehäufter EL Rosa Beeren Pfefferkörner
In den Mixtopf geben und für 10 Sek./ Stufe 10 zerkleinern.

🌹250 g Meersalz, natur, grob
zugeben und weiter in Schritten auf Stufe 10 zerkleinern bis ein streufähiges Salz entstanden ist.
Das Ergebnis ist ein rosa-getupftes Duftsalz, das durch die Rosa Beeren ein ganz besonderes Aroma erhält. Das Salz hält im Glas mindestens 1 Jahr.

Passt sehr gut zu Fisch- und Geflügelgerichten, sowie zum Würzen von Salaten.

Ich wünsche dir einen wunderschönen Lieblingstag 💕
Deine Petra

Rezept als PDF zum Downloaden

Knafhe

Knafeh

Knafeh Knafeh - ist wohl eins der beliebtesten orientalischen Desserts.Das ist mir wieder bewusst geworden, als ich bei unserem türkischen ...
Weiterlesen …
Granatapfel Essig

Granatapfel Essig

Granatapfel Essig Ich kann ja nicht genug bekommen von dieser tollen Frucht. Ich bin nicht sicher, ob es an der ...
Weiterlesen …
Sulu Koefte

Sulu Köfte

Sulu Köfte Diese Suppe schmeckt so unglaublich gut..... da war ich doch sehr froh, dass ich gleich die doppelte Menge ...
Weiterlesen …

Newsletter

Jeden Monat berichte Ich Euch über neue Rezepte, aktuelle Angebote und hilfreich Tipps.

Petra Schütz mit Pampered Chef

Petra Schütz mit Pampered Chef

Direktorin

Bleib mit mir in Kontakt

Digitalbay ©2019
HINWEIS ZUM URHEBERRECHT:
Die Rechte an den Texten und Fotos liegen bei „Frau Petra kocht“ und dürfen nicht ohne unsere ausdrückliche Zustimmung verwendet werden