Schoko Crossis

Wenn dir etwas wichtig ist,
findest du einen Weg.
Wenn nicht, wirst du eine Ausrede finden.

☃️14.Türchen🎄🕯️🎅✨

Das Pubertier hat beschlossen, gerade in der Vorweihnachtszeit auf Schokolade 😳 und Fleisch zu verzichten. Auf Schokolade! Das war schon nicht so einfach beim Adventskalender und auch bei Nikolaus nicht. Denn wohin greife ich automatisch? Immer nach etwas Schokoladigem 🤷🏻‍♀️ „Warum?“ frage ich das Pubertier und bekomme eine wunderschöne und tiefgreifende Antwort:
„Ich möchte mich wieder richtig auf Schokolade freuen, auf das Auspacken, wenn die Folie so schön knistert und auf den Geschmack. Wir haben doch alles! Immer! Aber es soll nicht selbstverständlich für mich werden, also mache ich wieder etwas Besonderes daraus.“

Schoko Crossis

🍫300g Vollmilch Schokolade
🍫200g Zartbitter Schokolade
grob auseinander brechen und in den Mixtopf geben
🍫50g Kokosöl
Und 10sek./Stufe 4 zerkleinern. Anschließend 7min./50°Grad/Stufe 2 schmelzen.
Nach der Hälfte der Schmelzzeit die Schokolade mit dem Spatel nach unten schieben…
🍫190g Cornflakes
🍫100g gehackte Mandeln
🍫Etwas Orangen oder Zitronenabrieb (Bio)
🍫Weihnachtsgewürze nach Gusto
in den Mixtopf und 1min./LL/ Stufe 2 vermischen. Mit dem Spatel nachhelfen.

Jetzt mit zwei Teelöffeln kleine „Häufchen“ setzen und trocknen lassen. Einfach nur lecker 😋

Auf was würdest du gerne mal verzichten, damit es wieder etwas Besonderes wird?

Ich wünsche dir einen wunderschönen Lieblingstag.
Eure Petra