Semmelknödel in der Lily

Die Woche habe ich Brötchen gekauft und 💯 mal am Tag gesagt: „nicht essen – brauche ich noch!!!“ erklär so was mal dem Pubertier🙄🤣… so drei bis vier sind trotzdem „einfach so“ verschwunden.
Heute… endlich… war es dann so weit.
Semmelknödel standen schon lange auf meiner „das muss ich mal ausprobieren Liste“. Das Rezept ist aus dem Grundbuch vom Thermomix, ich mag aber die Zwiebel darin nicht…

für 4 Personen

300 g harte Brötchen würfeln
3 Eier dazu geben
1/2 Bund Petersilie hacken
1 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
Etwas Muskat

Alles miteinander vermengen.
250 ml warme Milch
über die Masse geben und zügig mit den Händen vermengen. Jetzt einfach 10 bis 20 min ruhen lassen. Teig zu einer Rolle formen und in die gefettete Lily legen. Deckel drauf und 40 min backen.
200 Grad
Unterste Schiene
Auf dem Rost
Ober- und Unterhitze

Bis jetzt habe ich sie ja im Varoma vom Thermomix gegart, aber so hat es mir doch echt besser geschmeckt. Optisch in Scheiben geschnitten, leicht gebräunt, saftig innen…. Ich kann es euch nur empfehlen: probiert es mal aus 😊

Ich wünsche dir einen wunderschönen Lieblingstag 💕
Deine Petra

Rezept als PDF zum Downloaden

Knafhe

Knafeh

Knafeh Knafeh - ist wohl eins der beliebtesten orientalischen Desserts.Das ist mir wieder bewusst geworden, als ich bei unserem türkischen ...
Weiterlesen …
Granatapfel Essig

Granatapfel Essig

Granatapfel Essig Ich kann ja nicht genug bekommen von dieser tollen Frucht. Ich bin nicht sicher, ob es an der ...
Weiterlesen …
Sulu Koefte

Sulu Köfte

Sulu Köfte Diese Suppe schmeckt so unglaublich gut..... da war ich doch sehr froh, dass ich gleich die doppelte Menge ...
Weiterlesen …

Newsletter

Jeden Monat berichte Ich Euch über neue Rezepte, aktuelle Angebote und hilfreich Tipps.

Petra Schütz mit Pampered Chef

Petra Schütz mit Pampered Chef

Direktorin

Bleib mit mir in Kontakt

Digitalbay ©2019
HINWEIS ZUM URHEBERRECHT:
Die Rechte an den Texten und Fotos liegen bei „Frau Petra kocht“ und dürfen nicht ohne unsere ausdrückliche Zustimmung verwendet werden